Meilensteine

1954
Firmengründung in Freiburg als Alfred Giehler OHG

1959
Übernahme der Firma durch Arthur Engelmann, dem Vater des heutigen Inhabers

1961
Verlegung des Firmensitzes nach Kenzingen

1974
Übernahme der Firma durch Karl Engelmann; Umfirmierung in kek-Kaschierungen GmbH

1993
Neubau von Produktions- und Verwaltungsgebäuden in Herbolzheim, Verlegung des Firmensitzes

1995
Erweiterung um die Polsterei

1996
Erweiterung um die Stanzerei

2006
Erweiterung der großen Produktionshalle

2009
Die Hornschuch Group, einer der führenden Hersteller und Vermarkter von Kunstlederarten, Folien und Hightech-Synthetics, übernimmt 75% der Anteile von kek; 25% behält Karl Engelmann. Herbolzheim bleibt Standort des Unternehmens.

2011
Erweiterung um eine große Lagerhalle

2014
Erweiterung der Büroräume